Firma

Programmübersicht 2018

Liebe Kulturfreunde,
hier finden Sie das Jahresprogramm 2018 als PDF-Datei.


Unsere nächsten Veranstaltungen:

Samstag, 27. Januar 2018

Fahrt zum Von der Heydt Museum in Wuppertal mit Besuch der Ausstellung „Édouard Manet“ und zum Schloß Burg

Das Von der Heydt Museumzeigt 45 Werke von Manet, der als Wegbereiter der modernen Malerei gilt. Manets Verhältnis zu Politik, Weltanschauung und Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts steht im Zentrum der Ausstellung. Es werden Bilder von seinen ersten Versuchen als Schüler von Thomas Couture bis hin zu den letzten so strahlenden Gartenbildern aus Rueil von 1882 gezeigt.
Nach einer Führung durch die Ausstellung verbleibt noch ausreichend Zeit für eine individuelle Betrachtung ihrer Lieblingsbilder oder für den Begleitfilm.
Im Anschluss daran geht es weiter zum Schloss Burg, einem beliebten Ausflugsziel im Bergischen Land.
Nach einem geführten Rundgang durch die Burganlage besteht die Möglichkeit, in einem Café nahe der Burganlage Kaffee zu trinken, bevor es gegen 17.00 Uhr Richtung RE/OE heimwärts geht.

Kosten: 36,00 €, ermäßigt 31,00 €  Ausverkauft!
Darin enthalten sind Busfahrt, Eintritt und Führung im Museum,Eintritt und Führung im Schloss Burg.

Abfahrt: 8.15 Uhr OE St. Josef Kirche/Paul-Gerhardtschule
8.30 Uhr RE Busbahnhof

Kontakt:
Ulrike Mühlenbrock, Tel. 02368 54253
Melanie Hermann, Tel. 02368 960760


Freitag, 16. Februar 2018, 19.00 Uhr

Lesung mit Sabine van Ahlen

„Beziehungsweise“ – von Paaren und anderen
merkwürdigen Verhältnissen

„Männer und Frauen passen nicht zusammen“, das wußte schon Loriot (und wir anderen haben es sowieso längst geahnt). Und obwohl das erwiesenermaßen so ist, können sie doch nicht voneinander lassen, und so werden aus Beziehungen Verhältnisse und aus Verhältnissen Paare, und manchmal ist es womöglich
umgekehrt – das nennt man dann Verwicklungen.
Auf jeden Fall findet sich in den (Un)Tiefen der Liebes- und anderen
Beziehungen reichlich Stoff für liebevolle, komische, bitterböse, ver rückte, sarkastische, dramatische und versöhnliche Geschichten und Gedichte. Und die sind natürlich allesamt vollkommen wahr.

Sabine van Ahlen, Buchhändlerin, Vorleserin und nachweislich seit fast 30 Jahren verheiratet, hat tief in den literarischen Beziehungskisten gestöbert und dabei so manche Lieblinge (wieder)entdeckt und zu Tage gefördert, die sie dem geneigten Publikum vorstellen wird.

Veranstaltungsort:
JOE`s, Lindenstraße 4, Oer-Erkenschwick
Kosten:
10,00 € , ermäßigt 7,00 €

Kontakt:
Melanie Hermann, Tel. 02368 960760
Marita Aulke, Tel. 02368 5266

 

5.09.11

© 2018 Kulturkreis Oer-Erkenschwick e.V.  |  Impressum  |  Webdesign: segert.net